Der Tod des Herkules – Die Sterblichkeit eines Helden und Abschluss der Unterrichtseinheit

Zum Abschluss der Unterrichtseinheit soll der Fokus auf ein Detail gelegt werden, das ebenso wenig mit einem stereotypen Heldenbild konnotiert ist wie Frauenkleidung: Sterblichkeit. Bei der Dekonstruktion von Herkules‘ Körper lässt die Szene den Körper des Herkules nicht nur heroisch und massiv, sondern auch vergänglich wirken und besticht mit ihrer brutalen Abscheulichkeit und ihrer Detailliertheit. Ebenso ist die Semantisierung der Körpermerkmale mit seinen Heldentaten, wodurch der Körper weniger bloßes Werkzeug als vielmehr auch konstitutiv für Taten und Charakter wird, immanent. Diese Korrelationen können gut im lateinischen Text von den SuS ermittelt werden und ermöglichen damit eine textimmanente Interpretation.

 

Text zum Tod des Herkules - lateinisch-deutsch

AB zum Tod des Herkules

Lösungsvorschläge zum AB zum Tod des Herkules