Vita: Prof. em. Dr. Ernst-Richard Schwinge

 



04.09.1934
Geburt in Berlin
1955-1960
Studium der Klassischen Philologie, Philosophie und Neueren Deutschen Literaturwissenschaft an den Universitäten Tübingen, München und Hamburg
1960
Erstes Staatsexamen und Promotion an der Universität Hamburg
1961-1965
Wissenschaftlicher Assistent am Seminar für Klassische Philologie der Universität Hamburg
1965-1967
Wissenschaftlicher Assistent am Philologischen Seminar der Universität Tübingen
1967
Habilitation für das Fach Klassische Philologie an der Universität Tübingen
1967-1976
Universitätsdozent an der Universität Tübingen
1973
Ernennung zum apl. Professor
1974-1975 Prodekan des Fachbereichs Altertums- und Kulturwissenschaften der Universität Tübingen
1976–1999 
Ord. Professor für Klassische Philologie, insbesondere Gräzistik an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
1987–1989/ 1991–1993
Prodekan der Philosophischen Fakultät der Universität Kiel
1989–1991 
Dekan der Philosophischen Fakultät der Universität Kiel
1993–1995 Erster Vorsitzender der Mommsengesellschaft, des Verbandes der deutschen Forscher auf dem Gebiete des Griechisch-Römischen Altertums
1999
Emeritierung
1993 -2005
Ordentliches Mitglied der Joachim Jungius-Gesellschaft der Wissenschaften, Hamburg
seit 2005
Ordentliches Mitglied der Akademie der Wissenschaften in Hamburg