Vita: Prof. Dr. Jan Radicke



01.12.1965
Geburt in Gladbeck /Westfalen
1985-1988
Studium an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen der Fächer Griechisch, Latein, Philosophie
1988-1989
Visiting Student an der Universität Oxford, Christ Church (DAAD-Stipendium)
1989-1992
Studium an der Universität Köln (1. Staatsexamen 1992)
1992-1994
Promotion an der Universität Köln (Stipendium der Universität)
1994-1997
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Althistorischen Seminar der Georg-August-Universität Göttingen, Edition FGrHist IV A (Jacoby)
1997
Gründung des Dienstleistungsunternehmens Duehrkohp &     Radicke, Text- und Informationslogistik
1998-2004
Habilitation am Seminar für Klassische Philologie der Georg-August-Universität Göttingen (DFG-Stipendium)
2002-2003
Wissenschaftlicher Assistent am Seminar für Klassische Philologie der Georg-August-Universität Göttingen
2004
Habilitation
2004-
Professor für Klassische Philologie (C 3), insbesondere Latinistik an der CAU Kiel