Forschungsschwerpunkte: Dr. Kathrin Ludwig

  • Narratologische Analyse antiker Epik (speziell Lucan und Vergil)
  • Antike Rhetorik, v. a. Cicero