Bibliothek

Die Fachbibliothek des Instituts für Klassische Altertumskunde teilt sich in zwei Standorte auf. Der Bereich der Philologien und der Alten Geschichte (Gräzistik, Latinistik, Mittel- und Neulatein, Alte Geschichte einschließlich ihrer Hilfswissenschaften wie Epigraphik, Numismatik, Papyrologie usw.) befindet sich im Erdgeschoss des Gebäudes Leibnizstr. 8 (Eingang Wasserseite), der Bereich Klassische Archäologie in der Johanna-Mestorf-Str. 5. Im Katalog ist bei jedem Titel der entsprechende Standort vermerkt. Die folgenden Angaben beziehen sich ausschließlich auf die Bibliothek in der Leibnizstraße. Für den Bereich Klassische Archäologie klicken Sie bitte hier.

Ansprechpartner:

Kurt Oertel, Dipl. Bibl.
Zi. 52/53
Tel.: 0431/880-2471
E-Mail
Mail

Adressen, Öffnungszeiten und weitere Informationen sowie einen Link zur Benutzungsordung finden Sie hier.
Die Online-Recherche unseres Bestandes läuft über den Gesamtkatalog der Universitätsbibliothek.
Dort finden Sie auch unsere monatlich wechselnde Neuerwerbungsliste.

Separierte Bestände

Alle deutschen Übersetzungen klassischer Primärliteratur befinden sich in Zi. 530 (Hiwi-Zimmer). Zugang durch die studentischen Hilfskräfte vor Ort, Herrn Oertel oder andere Institutsmitarbeiter im 5. Stock. Die Abteilung Papyrologie (Signaturengruppe P) befindet sich in Raum 013 (Untergeschoss). Zugang durch Herrn Oertel.

Ausleihe

Die Bibliothek ist eine Präsenz-Bibliothek. Die Ausleihe über das Wochenende ist ausschließlich für Studierende der Seminare und Institute möglich, deren Bibliotheken sich im Gebäude Leibnizstr. 8 befinden, sowie für Mitarbeiter und Mitglieder des Lehrkörpers anderer Seminare und Institute unter Vorlage der Benutzerkarte der Universitätsbibliothek. Für andere Bibliotheksbenutzer ist die Ausleihe nur ausnahmsweise und mit Genehmigung der Bibliotheksleitung möglich.